Ihre Meinung zu Europa gefragt!

Das Staatsministerium Baden-Württemberg arbeitet zur Zeit an einem „Europa-Leitbild der Landesregierung“.
Es soll sowohl den europapolitischen Aktivitäten des Landes Baden-Württemberg Orientierung geben als auch einen Beitrag Baden-Württembergs in der europaweiten Debatte über die zukünftige Gestalt der EU liefern.
Verschiedene Diskussionsveranstaltungen, z.B. ein Expertenforum, mehrere Bürgerdialoge und weitere Veranstaltungen in der Fläche sollen Meinungen und Impulse dazu beisteuern, aber auch einzelne Meinungen von Bürgerinnen und Bürgern in Baden-Württemberg sind gefragt. Wer mitmachen will, kann sich an der entsprechenden öffentlichen Umfrage beteiligen: www.beteiligungsportal-bw.de/umfrage-europadialog (Seite des Staatsministeriums Baden-Württemberg).

Weiterlesen
Bildung von unf für Europa

Anerkennung als Bildungsträger verlängert

Das Europa Zentrum hat für weitere fünf Jahre die Anerkennung als “Bildungsträger bei der Bundeszentrale für politische Bildung” (BpB) erhalten.
Damit kann das Institut und Akademie für Europafragen auch in den Jahren 2018 bis 2022 mehrere von der BpB geförderte europapolitische Veranstaltungen in Baden-Württemberg anbieten.
Die Geschäftsstelle des Europa Zentrums freute sich über die erneute Akkreditierung, da mit ihr auch eine Wertschätzung für die Qualität der Bildungsarbeit verbunden ist.

Weiterlesen

Internationales Theaterfestival „The Future of Europe“ im Schauspielhaus Stuttgart

Unser Ziel ist es immer, besonders gute Arbeiten des Europäischen Wettbewerbs auch einem breiteren Publikum zu präsentieren. Deshalb freuen wir uns, dass in diesem Jahr eine Kooperation mit dem Schauspielhaus Stuttgart möglich war und wir uns im Rahmen des Theaterfestivals vom 6. – 10. Juni 2018 mit einer Ausstellung beteiligen konnten.

Darüber hinaus hat der diesjährige erste Preisträger des Zusatzwettbewerbs “Rede über Europa”, David Danin (Schule Schloss Salem), bei der eintägigen Jugendkonferenz im Foyer des Schauspielhauses Stuttgart am 10. Juni 2018 einen Impulsvortrag gegeben.

Weiterlesen