Europa von unten bauen: Regionen und die Zukunft der EU

06.05.2021 - 17:30 bis 19:00

Herzliche Einladung zu der digitalen Podiumsdiskussion „Europa von unten bauen: Regionen und die Zukunft der EU“ einladen.
Regionen haben in den 1980er Jahren damit begonnen, für sich eine größere Rolle in der EU-Politik einzufordern. Das Leitbild eines „Europa der Regionen“ war in den 1990er Jahren durchaus populär und wird auch heute immer wieder bemüht. Der größte Vorteil von Regionen ist, dass sie für sich in Anspruch nehmen können, näher an der Bürgerin bzw. dem Bürger zu sein und von daher regionale Bedarfe sowie Handlungsmöglichkeiten besser abschätzen und umsetzen zu können. Auch aktuell wird wieder eine Debatte über die Zukunft der EU geführt.
Programm: Programm Podiumsdiskussion_Europa von unten bauen_6 Mai 2021
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Anmeldungen bitte an: hiwi.abels@ifp.uni-tuebingen.de
Wir möchten bereits jetzt darauf hinweisen, dass die Veranstaltung aufgezeichnet wird, um sie anschließend im Internet zugänglich zu machen. Mit der Teilnahme erklären Sie automatisch Ihr Einverständnis zur Aufnahme.
Ansprechpartnerin im Europa Zentrum: Ina Rubbert