Zur Navigation . zum Login-Formular

EUROPA-PEERS für Baden-Württemberg – Teil 2 der Ausbildung für Multiplikatoren der europapolitischen Jugendbildung

Sei mit dabei, wenn die großen Träger der europapolitischen Jugendbildung in Baden-Württemberg (Landeszentrale für politische Bildung, Internationales Forum Burg Liebenzell, Europa-Union Baden-Württemberg e.V., Junge Europäer (JEF) Baden-Württemberg e.V. und Europa Zentrum Baden-Württemberg – Institut und Akademie für Europafragen) junge Leute ab 16 in Ausbildung/Studium zu EUROPA-PEERS zur Mitarbeit in ihren Veranstaltungen ausbilden und zertifizieren!
In zwei dreitägigen Kursen (5.-7.2. und 26.-28.2.2016 in Bad Liebenzell) lernst Du dabei Methoden und didaktische Konzepte kennen und kannst Deine Kenntnisse rund um die EU vertiefen.
Die Kosten belaufen sich auf 15 € pro Kurs. Reisekosten (DB 2. Kl. oder im Vergleich billiger z.B. über Fernbus) können gegen Einreichung der Originaltickets vom Europa Zentrum Baden-Württemberg erstattet werden.
Eine zusätzliche eintägige Veranstaltung im Sommer 2016 mit EU-Entscheidungsträger/-innen (Datum noch offen) soll dem Austausch mit anderen Europa-Peers und Europa-Expert/-innen dienen, zu dem Du dann auch eingeladen wirst.
Außerdem erhältst Du über einen geschlossenen Datenpool Zugang zu Einsatzmöglichkeiten in Veranstaltungen bei den beteiligten Kooperationspartnern während des Jahrs 2016 und darüber hinaus.
Herzliche Einladung!

Teil 2 der Fortbildung legt den Schwerpunkt auf Planspiele, Rollespiele und weitere spielerische Methoden, die bei der europapolitischen Jugendbildung zum Einsatz kommen. Genauere Informationen zu Ablauf und Anmeldedetails in Kürze an dieser Stelle.

Zeit: 26. Februar 2016 15:30 bis 28. Februar 2016 12:30