Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft und die Kirchen

08.12.2020 - 19:30 bis 21:00

Einladung 8.12.2020
Wie bringen die Kirchen ihre Positionen in die EU-Politik ein und wie wird die deutsche EU-Ratspräsidentschaft wahrgenommen?

Über diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen und folgenden Referent*Innen ins Gespräch kommen: Katrin Hatzinger (Leiterin EKD-Büro Brüssel) oder Damian Patting (Juristischer Referent beim Bevollmächtigen des Rates der EKD, Brüssel), Oliver Thomas Rau (Deutsche Bischofskonferenz Bonn, Referat Gesellschaftliche und soziale Fragen) und Professor Dr. Clemens Ladenburger (Zentralkomitee deutscher Katholiken).
Katrin Hatzinger ©Anke Beims
Damian Patting ©EKD
Prof. Dr. Clemens Ladenburger ©privat
Thomas Oliver Rau ©Sandra Trentini
Moderation: Dr. Stefan Meißner (Vorsitzender Ausschuss Europa im Diözesanrat Rottenburg-Stuttgart) und Nils Bunjes (Europa Zentrum Baden-Württemberg)

Eine Kooperation von: Diözesanrat der Diözese Rottenburg-Stuttgart (Diözesanausschuss Europa), Europa Zentrum Baden-Württemberg und Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg.

Das Online-Video-Gespräch wird über Webex geführt.

Anmeldung erforderlich. Sie erhalten zeitnah vor der Veranstaltung den Veranstaltungslink.

Ansprechpartner im Europa Zentrum: Nils Bunjes