Zur Navigation . zum Login-Formular

Jubilarin und „Neue“ feiern gemeinsam

8M3A8847Ausschnitt klein 500x313

Der neue Vorstandsvorsitzende des Europa Zentrums Baden-Württemberg, Dr. Martin Kilgus, konnte am 19. Mai zusammen mit Direktor Florian Setzen Sabine Bliestle (auf dem Foto links) zum 35-jährigen Dienstjubiläum im Europa Zentrum gratulieren. Die für Organisation und Finanzen Zuständige sei eine langjährige Stütze der Einrichtung, so Kilgus, und habe sich den Arbeitsverdienstorden 1. Klasse verdient. Florian Setzen unterstrich dies mit der Würdigung ihrer Arbeit der vergangene Jahrzehnte. Sabine Bliestle wurde symbolisch ein Verdienstorden ans Revers geheftet.
Genau 35 Jahre kürzer, nämlich ganz neu dabei, ist seit dem 18.5. Terezie Erhartova (im Foto rechts), die ihren Einstand als Projektassistentin für den Europäischen Wettbewerb feierte. Da sie aus Hamburg kommt, wurde ihr zusammen mit den besten Wünschen ein kleiner Wegweiser für Stuttgart überreicht. Terezie Erhartova tritt die Nachfolge von Ellen Lindner-Rhinow an, die offiziell im Juni das Europa Zentrum verlassen und sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen wird. Sie und alle weiteren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wünschten den beiden Gefeierten viel Glück.