Zur Navigation . zum Login-Formular

Europa spielend kennenlernen

Im ersten Teil des Offenen Foyers wird auf unterhaltsame Weise in Form eines interaktiven Spiels das EU-Gesetzgebungsverfahren simuliert. Dabei erleben die Besucherinnen und Besucher, wie EU-Institutionen, Parteien, Länder, Lobbyisten u. a. ihre ganz eigenen Interessen vertreten. Im zweiten Teil geht es um aktuelle Fragen der Europapolitik, den Brexit oder warum möglicherweise der neue amerikanische Präsident Donald Trump die EU stärken könnte.

In Kooperation mit dem Treffpunkt 50plus
begegnen, bilden, beteiligen

Zeit: 20. März 2017 10:00 bis 12:00