Zur Navigation . zum Login-Formular

EU-Donauraumstrategie in Kraft

Mit der Verabschiedung der EU-Donauraumstrategie durch den Europäischen Rat am 24. Juni 2011 ist diese neue Strategie für den Donauraum (Baden-Württemberg, Bayern, Österreich, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Ungarn, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Rumänien, Bulgarien, Republik Moldau und Ukraine) in Kraft gesetzt worden.
Das Europa Zentrum Baden-Württemberg begleitet mit einer Reihe von Projekten und Veranstaltungen die Umsetzung der Strategie:

  • Tagung „Die Donauraumstrategie der EU“
  • Publikation „Der europäische Fluss“
  • Konferenz „Entwicklungspolitischer Schub für die Nicht-EU-Donauländer durch die Donauraumstrategie der EU?“
  • Diskussionsabend „Die neue Donauraumstrategie als Impuls für Europa?“
  • Internationales Schulprojekt „Don@u online“
  • Studienfahrten in die Länder der Donauregion
  • Informationsabende zu den Donauraumländern