Zur Navigation . zum Login-Formular

Was bedeutet US-Präsident Trump für uns?

Veranstaltungsreihe der Europa-Union Tübingen mit dem Europa Zentrum Baden-Württemberg und zahlreichen Partnern.
Die außen- und sicherheitspolitischen Koordinaten der von Präsident Trump geführten Regierung sind ebenso ungewiss wie widersprüchlich. Der im Wahlkampf angekündigten außenpolitischen Zurückhaltung folgte ein unilateraler Aktionismus. Die transatlantische Sicherheitspartnerschaft, die über Jahrzehnte die europäische Sicherheitspolitik bestimmte, steht damit heute auf dem Prüfstand. Welche Rolle soll künftig die NATO spielen? Welcher Stellenwert wird dem Multilateralismus zukommen? Wie wichtig ist die EU als Partner für die USA – besonders in der globalen Sicherheitspolitik? Die Podiumsdiskussion befasst sich damit, welche außen und sicherheitspolitischen Herausforderungen sich künftig für die Europäische Union durch die neue US-Administration stellen.

Zeit: 1. Juni 2017 19:00 bis 21:00