Veranstaltungen auf dem Haupt-Blog anzeigen?

So funktioniert die EU (Seminar im Europahaus Stuttgart)

27.02.2019, 09:30 bis 12:30;

Ein Seminar für Flüchtlinge in Deutschland, die sich auf ein Studium in Baden-Württemberg vorbereiten und Grundlagen der europäischen Integration kennen lernen wollen. In Kooperation mit der Studierendeninitiative Internationales Tübingen für Menschen mit Fluchthintergrund (StudIT-MmF).

Geplantes Programm:
09:30 – 10:00 Begrüßung, Kennenlernen, Einführung in die Arbeit des Europa Zentrums/Europe Direct Informationszentrums
10:00 – 10:15 Kaffeepause
10:15 – 10:45 Ziele der EU/Entwicklung der EU-Integration (Methode: Bau des Hauses Europa)
10:45 – 11:15 Kurze Einführung ins EU-Gesetzgebungsverfahren, Erklärung der Spielregeln des Spiels „Legislativity – Das Spiel zur EU-Gesetzgebung“
11:15 – 12:30 Spiel „Legislativity“ mit anschl. Auswertung
12:30 Ende.

Ansprechpartner im Europa Zentrum: Florian Setzen.

Weiterlesen

Irland in der EU

27.02.2019, 09:15 bis 11:00;

Vortrag von Nils Bunjes (Europa Zentrum Baden-Württemberg) im Rahmen der Mittwochsakademie “Irland” der Kreisvolkshochschule Freudenstadt in Kooperation mit dem Europa Zentrum Baden-Württemberg.

Anmeldungen für die gesamte Mittwochsakademie (ganzes Jahr) nur bei Kreisvolkshochschule Freudenstadt, Landhausstr. 4, 72250 Freudenstadt, Tel. 07441-920-1444, fds@vhs-kreisfds.de.

Weiterlesen

Europa im Alltag

20.02.2019, 19:00 bis 21:00;

Europa im Alltag
Auf kurzweilige Weise werden Sie in die Bedeutung der Europäischen Union für Ihren Lebensalltag eingeführt. Sie werden überrascht sein, wie stark Ihr Leben bereits durch die EU vereinfacht, beschützt und manchmal bürokratisiert wird. Die BürgerInnen des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland haben sich in ihrem Referendum nur scheinbar gegen diese Wirkungen entschieden. Wenn sie in 37 Tagen (am 29.3.2019) die EU verlassen, werden daher viele mit Bedauern zurückschauen. Wir möchten aus aktuellem Anlass auch nach vorne schauen.
In Kooperation mit der Europa-Union Rems-Murr, Ortsverband Murrhardt
Ansprechpartner: Nils Bunjes

Europaprogramm der VHS-Murrhardt

Weiterlesen

moVET. – A European framework for mobility of apprentices

15.02.2019, ganztägig;

moVET. – A European framework for mobility of apprentices
Developing European citizenship and skills through youth integration in the labour market.
Seminartag für junge Auszubildende aus Spanien und Italien im Rahmen des moVET.europe – Mobility of apprentices Projektes der Beruflichen Bildung gGmbH Baden-Württemberg.
Keine öffentliche Veranstaltung.
Anprechpartner für das Europa Zentrum BW: Nils Bunjes

Weiterlesen

Bürgerdialog zur Zukunft der EU (in Heilbronn)

14.02.2019, 18:00 bis 20:30;

Eine Veranstaltung der gemeinnützigen, überparteilichen Europa-Union Deutschland e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Heilbronn der Europa-Union Baden-Württemberg, der Europa-Union Heilbronn, den Jungen Europäern (JEF) Heilbronn, unterstützt u.a. durch das Europa Zentrum Baden-Württemberg (mit Beteiligung von Direktor Florian Setzen).

Alle Informationen zum Programm finden Sie hier: Programm Buergerdialog Heilbronn

Anmeldung mit Online-Formular bei der Europa-Union via www.europa-union.de/buergerdialoge/europa-vor-der-wahl/veranstaltungen/heilbronn-14022019/

Weiterlesen

Der neue Élysée-Vertrag für Europa

08.02.2019, 18:00 bis 20:30;

Podiumsdiskussion: Der neue Élysée-Vertrag für Europa

Nichts weniger als eine Generalüberholung für den alten Kontinent schlug Staatspräsident Emmanuel Macron in seiner Europa-Rede in der Sorbonne vor, unter aktiver Beteiligung Frankreichs und Deutschlands. Als erste Maßnahme dazu ist der neue Elysée-Vertrag zu verstehen, der am 22. Januar 2019 unterzeichnet wird und sich viel vornimmt: Europa soll als Projekt der Weltoffenheit und Toleranz gestärkt, Migration und Integration als neues deutsch-französisches Handlungsfeld bearbeitet, Kinder aus allen gesellschaftlichen Kontexten am Austausch beteiligt und generell die sozialen Rechte in einem chancengerechten Europas gestärkt werden. Spezialisten der deutsch-französischen Beziehungen diskutieren mit Vertretern der Jungen Europäer über Intention und Chancen des Projekts für die Jugend.
Programm: Elysée Vertrag_final
Eine Veranstaltung der Institut français Stuttgart in Zusammenarbeit mit den Freunden des Institut français Stuttgart e.V. und dem Europa Zentrum Baden-Württemberg
Eintritt frei, in deutscher und französischer Sprache
Anmeldung erforderlich unter : info.stuttgart@institutfrancais.de, Tel 0711 23925-13
Ansprechpartnerin: Ina Rubbert

Weiterlesen

Europa-Aktionstag zu den Themen EU-Zukunft, Populismus, Umweltschutz

05.02.2019, 14:00 bis 16:00;

Eine Veranstaltung des St.-Agnes-Gymnasiums Stuttgart unter anderem in Kooperation mit dem Europa Zentrum Baden-Württemberg/Europe Direct Informationszentrum Stuttgart.

Format: Podiumsdiskussion mit Experten und Expertinnen auf dem Podium (u.a. Florian Setzen, Direktor des Europa Zentrums) und rund 200 Schülerinnen.

Keine öffentliche Veranstaltung.

Weiterlesen

Irlands “Neutralität” im 2. Weltkrieg

30.01.2019, 09:15 bis 11:30;

Vortrag von Florian Setzen (Europa Zentrum Baden-Württemberg) im Rahmen der Mittwochsakademie “Irland” der Kreisvolkshochschule Freudenstadt in Kooperation mit dem Europa Zentrum Baden-Württemberg.

Anmeldungen für die gesamte Mittwochsakademie (ganzes Jahr) nur bei Kreisvolkshochschule Freudenstadt, Landhausstr. 4, 72250 Freudenstadt, Tel. 07441-920-1444, fds@vhs-kreisfds.de.

Weiterlesen

Europa vor der Wahl 4

24.01.2019, 09:50 bis 13:00;

So funktioniert die EU-Gesetzgebung mit dem Europäischen Parlament.

Seminar für Schüler/-innen der Beruflichen Schulen Asperg mit Infos zur Europawahl am 26. Mai und mit spielerischer Erkundung des EU-Gesetzgebungsprozesses mit dem Spiel “Legislativity“.

Weitere Informationen zu (Mit-)Veranstalter und Programm: Europa vor der Wahl 4 24-01-2019 GPR 21-11-18

Ansprechpartner im Europa Zentrum: Florian Setzen.

Weiterlesen

Europa vor der Wahl 3

23.01.2019, 09:50 bis 13:00;

So funktioniert die EU-Gesetzgebung mit dem Europäischen Parlament.

Seminar für Schüler/-innen der Beruflichen Schulen Asperg mit Infos zur Europawahl am 26. Mai und mit spielerischer Erkundung des EU-Gesetzgebungsprozesses mit dem Spiel “Legislativity“.

Weitere Informationen zu (Mit-)Veranstalter und Programm: Europa vor der Wahl 3 23-01-2019 GPR 21-11-18

Ansprechpartner im Europa Zentrum: Florian Setzen.

Weiterlesen

Europa vor der Wahl 2

22.01.2019, 09:50 bis 13:00;

So funktioniert die EU-Gesetzgebung mit dem Europäischen Parlament.

Seminar für Schüler/-innen der Beruflichen Schulen Asperg mit Infos zur Europawahl am 26. Mai und mit spielerischer Erkundung des EU-Gesetzgebungsprozesses mit dem Spiel “Legislativity“.

Weitere Informationen zu (Mit-)Veranstalter und Programm: Europa vor der Wahl 2 22-01-2019 GPR 21-11-18

Ansprechpartner im Europa Zentrum: Florian Setzen.

Weiterlesen

Europa vor der Wahl 1

21.01.2019, 09:50 bis 13:00;

So funktioniert die EU-Gesetzgebung mit dem Europäischen Parlament.

Seminar für Schüler/-innen der Beruflichen Schulen Asperg mit Infos zur Europawahl am 26. Mai und mit spielerischer Erkundung des EU-Gesetzgebungsprozesses mit dem Spiel “Legislativity“.

Weitere Informationen zu (Mit-)Veranstalter und Programm: Europa vor der Wahl 1 21-01-2019 GPR 21-11-18

Ansprechpartner im Europa Zentrum: Florian Setzen.

Weiterlesen

Reise nach Brüssel

19.01.2019, 10:00 bis 18:00;

Entdecken Sie mit ‘Legislativity‘, dem Spiel zur EU-Gesetzgebung, die Demokratie auf europäischer Ebene! Alle, die sich auf ein kurzweiliges, spannendes Brettspiel einlassen wollen, bei dem Pommes-frites und windige Lobbyisten genauso vorkommen wie ehrenhafte Parlamentarier/-innen oder die EU-Fahrgastrechteverordnung, sind herzlich eingeladen, für knapp 1 Std. mitzuspielen!

Gespielt wird auf der Urlaubsmesse CMT auf dem Messegelände Stuttgart am Stand des Demokratie-Mobils der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Im Verlauf des Messetages 2 x à ca. 90 Min.

Weiterlesen

Irlands Unabhängigkeitsbestrebung seit dem Großen Hunger (Mitte 19. Jh.) bis zum Karfreitagsabkommen

16.01.2019, 09:15 bis 11:30;

Vortrag von Florian Setzen (Europa Zentrum Baden-Württemberg) im Rahmen der Mittwochsakademie “Irland” der Kreisvolkshochschule Freudenstadt in Kooperation mit dem Europa Zentrum Baden-Württemberg.

Anmeldungen für die gesamte Mittwochsakademie (ganzes Jahr) nur bei Kreisvolkshochschule Freudenstadt, Landhausstr. 4, 72250 Freudenstadt, Tel. 07441-920-1444, fds@vhs-kreisfds.de.

Weiterlesen

European elections ante portas – The European Parliament: Its power in the law-making procedure and everything about the upcoming elections

11.01.2019, 14:00 bis 15:30;

Ein Seminar für eine Gruppe internationaler Studierender der Universität Tübingen.

Veranstalter: Europa Zentrum Baden-Württemberg in Kooperation mit der Eberhard Karls Universität Tübingen/International & European Studies Programme.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier: European elections ante portas – Geplantes Programm

Ansprechpartner im Europa Zentrum: Florian Setzen.

Weiterlesen