Gleichstellung in der EU – Ist die EU “gegendert”?

06.09.2021 bis 09.09.2021 - ganztägig

Studienfahrt nach Brüssel zu den Europäischen Institutionen in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsstelle und Volkshochschule der Stadt Schwäbisch Hall. Für Dozent/-innen und Multiplikator/-innen und interessierte Frauen.
Neben den wichtigsten europäischen Institutionen sprechen wir mit Mitarbeitenden des Ausschusses der Regionen und der Landesvertretung Baden-Württemberg. Eine interaktive Führung durch das Parlamentarium und eine politisch-historische Stadtführung runden das Programm methodisch ab.
Methodik: Besuch der Institutionen und Gespräche mit Mitarbeitenden der EU, regionalen Vertretungen und Lobbyistenbüros.
Programm wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Ansprechpartnerin: Ina Rubbert

Foto: Volker Seitz, Mannheim