Fachforum “Internationale Jugendarbeit: Engagiert. Vernetzt. Empowered” in Stuttgart-Vaihingen

20.03.2019, 15:15 bis 19:00
Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Häberlinstraße 1−3, 70563 Stuttgart-Vaihingen

Der Landesjugendring Baden-Württemberg und die Jungen Europäer (JEF) Baden-Württemberg laden ein zum Fachforum „Internationale Jugendarbeit: Engagiert. Vernetzt. Empowered“, das vom Europa Zentrum Baden-Württemberg unterstützt wird.

Zielgruppe: Haupt- und Ehrenamtliche der Jugend(verbands)arbeit in Baden-Württemberg.

Freuen dürfen sich die Teilnehmenden auf Raum und Formate für Vernetzung, auf Infos zu Fördermöglichkeiten und auf einen fachlichen Austausch untereinander.

Das Fachforum stellt folgende Fragen in den Mittelpunkt: Welche sind eure Aktivitäten und eure Erfahrungen im Themenfeld? Wo liegen aktuelle Herausforderungen? Wie können wir euch als erfahrene oder ins Themenfeld (wieder-)einsteigende Verbände unterstützen?

Vorgestellt wird auch die Europäische Jugendstrategie 2019−2027 mit ihren programmatischen Grundsätzen, Schwerpunktthemen und Fördermöglichkeiten. Untereinander und zusammen mit Experten und Expertinnen der Internationalen Jugendarbeit sollen auch aktuelle jugendpolitische Themen sowie Chancen und Herausforderungen der Internationalen Jugendarbeit diskutiert werden.

Geplantes Programm:

Bis 15:15 Uhr: Ankunft der Teilnehmenden
15:15 Uhr: Begrüßung
15:30 Uhr: Die Europäische Jugendstrategie 2019−2027 // Input: Lea Sedlmayr − Referentin für Europäische Jugendpolitik beim Bayerischen Jugendring mit Sitz im Brüssel
16:00 Uhr: Interaktive Diskussionsrunde mit Experten/Expertinnen der Internationalen Jugendarbeit:
1. Lea Sedlmayr – Referentin für Europäische Jugendpolitik beim Bayerischen Jugendring
2. Florian H. Setzen – Direktor Europa Zentrum Baden-Württemberg
3. Marc-Oliver Buck – Landesvorsitzender Junge Europäer (JEF) Baden-Württemberg
4. Jack Herbst – Referent für Fachbereich Internationale Zusammenarbeit & Projekte beim Stadtjugendausschuss Karlsruhe

Moderation:
Bettina Szotowski – Bildungsreferentin Internationale Jugendbegegnungen beim SJR Stuttgart und Fachvorstand Fachbereich Vielfalt und Inklusion beim LJRBW

17:15 Uhr: Internationaler Markt der Möglichkeiten und Kaffeepause
18:45 Uhr: Kurzer Ausblick und Verabschiedung
19:00 Uhr: Ende

Wer bereits in der Internationalen Jugendarbeit aktiv ist und die eigenen Aktivitäten auf dem Markt der Möglichkeiten vorstellen möchte, schreibt an Alaeddine Kandil: bfd@ljrbw.de.

Rückfragen und Anmeldungen an Herrn Alaeddine Kandil bfd@ljrbw.de bis zum 15.03.2019. Hier auch gegebenenfalls Assistenz-Bedarf anmelden.

Die Veranstaltung wird realisiert mit finanzieller Unterstützung durch das Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg.

Mehr Infos: www.ljrbw.de/events-reader/fachforum-internationale-jugendarbeit (Seite des Landesjugendrings Baden-Württemberg)