Die EU – Wer macht was? Lobbyismus

13.12.2021 - 16:00 bis 17:45

„Lobbyismus im EU-Entscheidungssystem“

Wir starten unsere Veranstaltung um 16.00 Uhr mit einem EU-Pubquiz, um das bisher in dieser Reihe Gelernte nocheinmal Revue passieren zu lassen. Ab 16.30 Uhr sprechen wir mit Hans van Scharen, Journalist (Corporate Europe Observatory (Brüssel), über den Lobbyismus in Brüssel und die Aufgaben des Corporate Europe Observatory,

Virtuelle Brüsselreise Programm 2021

Bitte melden Sie sich an, damit wir Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung den Zugangslink senden können.
Anmeldung über: anmeldung@europa-zentrum.de

Kooperationspartner: Universität Hohenheim, Universität Tübingen, ESB Business School – Hochschule Reutlingen sowie Europe Direct Stuttgart u.a.

Diese Veranstaltung wird durch die Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.

r politische Bildung gefördert.