Europa in Fahrt – Europa vor Ort erleben

Die EU beeinflusst nicht nur das Alltagsleben oft unbemerkt. In allen Städten und Gemeinden gibt es EU-Projekte in denen Neues entwickelt, Bekanntes verbessert wird oder die Leben der Bürgerinnen und Bürger positiv verändert wird. Bei manchen Projekten, können wir dies an Hinweisschildern mit der Europaflagge entdecken. Bei vielen Maßnahmen ist es gar nicht möglich, die EU-Beteiligung durch eine einfache Beschilderung zu verdeutlichen.

Deshalb bietet das Europa Zentrum unterstützt durch die Europäische Kommission und in Kooperation mit Städten und Kommunen und weiteren lokalen Trägern Busrundrundfahrten an, bei denen ausgewählte EU-Projekte besucht werden. So können Bürgerinnen und Bürger Einblicke in diverse EU-Projekte in Ihrer Umgebung gewinnen. Meistens sind die Teilnehmenden überrascht, was alles mit EU-Mitteln oder durch EU-Netzwerke gefördert wird. Wir freuen uns, wenn es dann am Ende heißt: “Ich bin hier schon oft vorbei gefahren, aber ich hätte ja nie gedacht, dass hier so viel durch die EU passiert.”

Ansprechpartner: Nils Bunjes

12.02.2020: Pforzheim