Stellenausschreibung: Gesucht Leitung bis 31.1.2023

Stellenausschreibung

Der Förderverein Europa Zentrum Baden-Württemberg e. V. sucht ab 1. März 2023 oder zum frühestmöglichen Zeitpunkt

eine/n Leiter*in Europa Zentrum Baden-Württemberg (w/m/d) in Vollzeit (100%).

Das Europa Zentrum ist als gemeinnützige, überparteiliche Einrichtung der Informations- und Bildungsarbeit zu europäischen Themen vom baden-württembergischen Ministerium für Kultus, Jugend und Sport mit der Organisation und leitenden Koordination des Europäischen Wettbewerbs in Baden-Württemberg beauftragt. Zudem ist das Europa Zentrum Träger für europäische Bildungsangebote und wird hierfür durch das Staatsministerium Baden-Württemberg und die Landeshauptstadt Stuttgart gefördert.

Das Aufgabengebiet umfasst:

Leitung des Europa Zentrums Baden-Württemberg mit den Bereichen europapolitische Bildungsarbeit, Europäischer Wettbewerb und Europe Direct Stuttgart
Strategische Fortführung und Weiterentwicklung der Organisation und des Angebotsprofils des Europa Zentrums sowie des Fördervereins und Netzwerkarbeit auf lokaler, regionaler und europäischer Ebene
Fachliche Führung des Personals des Europa Zentrums Baden-Württemberg
Budget- und Finanzmanagement sowie Akquise von Drittmitteln und europäischen Fördermitteln und Berichtswesen für Zuwendungsgeber
Management europäischer Förderprojekte
Entwicklung und Planung europapolitischer Bildungsangebote unter Einbindung neuer Medien- und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung auch in sozialen Netzwerken, Lern-Plattformen und virtuellen Lern-Netzwerken
Erschließung neuer Zielgruppen durch Entwicklung innovativer europapolitischer Bildungs- und Informationsangebote
Öffentlichkeitsarbeit inkl. Social Media Bereich, Gestaltung und Verantwortung der internen und externen Kommunikation

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

Abgeschlossenes Hochschulstudium z. B. Geistes- oder Sozialwissenschaften (mind. M. A.)
Überzeugte Europäer*in mit europapolitischem Wissen
Erfahrung im Bereich der Zusammenarbeit mit politischen Funktionsträger*innen, Ministerien, öffentlicher Verwaltung sowie europäischen Einrichtungen
Strategisch-politisches Denken und Erfahrungen im Bereich Organisationsentwicklung
Gute Kenntnisse von öffentlichem Zuwendungsrecht, Berichtswesen und Kommunikation mit Zuwendungsgebenden und damit verbundene Kenntnisse des Buchhaltungswesens und des Controllings
Praktische Erfahrung im Projektmanagement inkl. Antragswesen, Berichtswesen und Netzwerkarbeit in Projekten
Erfahrung in Personalführung und Teamfähigkeit
Kontaktfreudigkeit, Fähigkeit zum kritischen Diskurs
Sehr gute Ausdrucksfähigkeit, Rechtschreibkenntnisse und Präsentationsfähigkeiten auf Deutsch; mindestens Niveau B2 der englischen Sprache und gute Kenntnisse der französischen Sprache
Flexibilität und Einsatzbereitschaft (Abend-, Wochenendveranstaltungen, Bereitschaft zu mehrtägigen Studienfahrten und Dienstreisen)
Erfahrung im Umgang mit sozialen Medien und Online-Netzwerken
Erwünscht: Pkw-Führerschein.

Wir bieten:
• Je nach Qualifikation erfolgt die Vergütung in Anlehnung an TV-L 13 des Landes Baden-Württemberg.
• Ein Arbeitsumfeld, das geprägt ist von einem engagierten Team.
• Einen Arbeitsplatz mitten im Herzen der Landeshauptstadt in einem eigenen Büro.
• Möglichkeit, die Zukunft des Europa Zentrums Baden-Württemberg und der europapolitischen Bildungsarbeit im Land mit zu gestalten und weiter zu entwickeln
• Fort- und Weiterbildungen für Führungskräfte
• Möglichkeit zu agilem Arbeiten mit Präsenzzeit und Homeoffice
• Zuschuss zu Öffentlichem Nahverkehr und Mobility Sharing in der Region Stuttgart

Dem Förderverein Europa Zentrum Baden-Württemberg e.V. ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte sowie gleichgestellte Bewerber/-innen (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Interessierte Bewerber*innen senden ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben (max. 1 Seite), Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 31.01.2023 per E-Mail an bewerbung@europa-zentrum.de.
EZBW Stellenausschreibung Leitung (pdf)