Europäischer Wettbewerb: Online-Anmeldung über Datenbank

In der 69. Wettbewerbsrunde erfolgt die Anmeldung so wie in den letzten beiden Runden über ein bundesweit einheitliches Onlinesystem Anmeldung hier
Dank Ihrer Rückmeldungen zum Verfahren der letzten, erstmals rein digitalen Runde wurde der Anmeldeprozess in diesem Jahr nochmals verbessert und vereinfacht.

Neu in der 69. Wettbewerbsrunde: Alle Arbeiten müssen im Rahmen der Anmeldung online eingereicht werden. Die Dateien werden im Anmeldeprozess hochgeladen, eine postalische Einreichung ist in diesem Fall nicht mehr zwingend nötig. Einzig für eine Posteinreichung vorgesehen sind nur noch analog bildnerische Arbeiten bis 60×80 cm, bei denen Sie eine analoge Jurierung für notwendig erachten.

Für die digitale Einreichung gelten jedoch zwingende Vorgaben für Dateiformate und -größen (s. Teilnahmebedingungen). Unterstützung zur Online-Anmeldung (u.a. Infoblätter für Lehrkräfte und Schüler/innen, Tutorial-Film zur Anmeldung, FAQs) finden Sie auf dieser Seite

Die wichtigsten Hinweise und Links für Baden-Württemberg sind auch noch einmal zusammengefasst hier zu finden.

Informationen zur 69. Ausschreibungsrunde Schuljahr 2021/2022! “Nächster Halt: Nachhaltigkeit”