Zur Navigation . zum Login-Formular

Wirtschaften auf Europäisch – Seminar in Brüssel

Brüssel, das Machtzentrum der Europäischen Union und des belgischen Staates, ist Ziel des vom Europa Zentrum Baden-Württemberg veranstalteten Seminars „Wirtschaften auf Europäisch“.
Einblicke, wie die EU vor allem in den wirtschaftspolitischen Feldern funktioniert, welches die Optionen Europas – z.B. hinsichtlich der Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise – in der Zukunft sind und wie die einzelnen Akteure am Prozess der europäischen Integration mitwirken, sollen die Teilnehmenden vor Ort gewinnen und reflektieren.

Das Seminar umfasst interaktive Lernmethoden, Besuche bei verschiedenen Einrichtungen vor Ort (wie z.B. dem Rat der EU, dem Europäischen Parlament, der Europäischen Kommission oder der baden-württembergischen Landesvertretung) und gibt genügend Raum, eigene Erfahrungen und Ansichten miteinander auszutauschen. Es richtet sich an junge Erwachsene mit wirtschaftspolitischen Grundkenntnissen.

Die Veranstaltung ist eine Maßnahme der politischen Bildung und wird gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier: Wirtschaften auf europäisch 2012 GPR 19-09-12b komprimiert.
Zu ergänzenden Informationen, den Anmeldemodalitäten und zum Anmeldeformular geht es hier: Wirtschaften auf europäisch 2012 Ausschreibung gesamt 19-09-12.

Zeit: 11. November 2012 09:00 bis 13. November 2012 20:00