Zur Navigation . zum Login-Formular

ViPaD-Veranstaltung mit baden-württembergischem Europaminister und dem Pressesprecher des deutschen Städte- und Gemeindebunds am 13. Nov. 2014 in Stuttgart

Drei Jahre ist die Donauraumstrategie der EU alt. In ihr werden gemeinsame Ziele zwischen Schwarzwald und dem Schwarzen Meer aufgestellt. Erste Erfolge werden im Rahmen einzelner Projekte sichtbar.
Eines davon ist das Projekt „Virtuelle Kommunalpartnerschaften im Donauraum“ (ViPaD), das gemeinsam von der MFG Innovationsagentur Medien- und Kreativwirtschaft und dem Europa Zentrum Baden-Württemberg am Donnerstag, 13. November, im Ungarischen Kulturinstitut in Stuttgart präsentiert wird. Es hilft Verantwortlichen für Städtepartnerschaften dabei, die Möglichkeiten des Internets für ihre Zwecke zu nutzen. Sei es bei der Organisation einer internationalen Chorprobe, beim Abfassen eines gemeinsamen EU-Antrags oder beim Aufbau einer interkommunalen Praktikumsbörse.
Mit dabei ist der baden-württembergische Donauraumstrategiebeauftragte und Europaminister Peter Friedrich. Er stellt den baden-württembergischen Fahrplan und die aktuellen Schwerpunkte in der Strategie bis hin zum großen jährlichen Forum mit über 1000 Teilnehmenden in Ulm in knapp einem Jahr vor. Ferner wirkt der Pressesprecher des deutschen Städte- und Gemeindebunds Franz Reinhard Habbel mit. Er erweitert die Einblicke in die Verwendung Neuer Medien in der kommunalen Zusammenarbeit. Gefördert wird das Projekt durch die Baden-Württemberg Stiftung.
Interessierte sind eingeladen, anschließend an die Vorträge und die Präsentation der Projektergebnisse eigene Themen in diesem Rahmen zu setzen und zu diskutieren.

Anmeldung erforderlich direkt über den Anmeldelink http://www.innovation.mfg.de/vipad_abschluss oder per E-mail an ellen.lindner-rhinow@europa-zentrum.de.

Weitere Informationen zur Abschlussveranstaltung: ViPaD Abschlussveranstaltung 13 Nov 2014 Einladung und Anmeldeinfo ViPaD Abschlussveranstaltung 13 Nov 2014 Programm
Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: www.vipad2punkt0.blogspot.de (Seite des ViPaD-Projekt-Blogs).

Zeit: 13. November 2014 10:00 bis 16:00