Zur Navigation . zum Login-Formular

Neuntklässler entfalten EU-Aktivität im Bodenseekreis


Auf der dritten Station des Projekts „So läuft’s in Brüssel von Europa-Union Baden-Württemberg, Jungen Europäern – JEF Baden-Württemberg und Europa Zentrum Baden-Württemberg machte „Legislativity – Das Spiel zur EU-Gesetzgebung“ am 5. Juli 2017 Halt im Bildungszentrum Markdorf bei der 9. Klasse von Lehrer Jonas Kaltenbach, der gleichzeitig JEF-Kreisvorsitzender in Ravensburg ist.
Yannis Willi und Florian Setzen vom Europa Zentrum führten knapp in die EU und die Regeln des Spiels ein. Dann ging es auch schon los: An fünf Spieltischen versuchten die 29 Realschüler/-innen, ihre Gesetzesideen für die EU durchzubringen. Begleitet von der Presse vor Ort gaben die jungen Gesetzemacher/-innen anschließend zu Wort, dass sie in dieser kurzen Zeit wirklich etwas über die EU erfahren konnten und sich jetzt vorstellen könnten, wie EU-Richtlinien und -Verordnungen entstehen.

Zum Bericht in der Schwäbischen Zeitung: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Schueler-verabschieden-EU-Gesetze-_arid,10696674_toid,482.html