Zur Navigation . zum Login-Formular

Info-Veranstaltung Donaukooperationen für regionale und kommunale Akteure – Fördermöglichkeiten für Projekte in INTERREG Donau, URBACT und Kreatives Europa (zugleich Jahreskonferenz der ARGE Donauländer)

Die Arbeitsgemeinschaft Donauländer ist der Zusammenschluss von Regionen im Donauraum, die sich einer gemeinsamen friedlichen Entwicklung des Donauraums verschrieben haben und seit 1990 dafür arbeiten. Momentan führt das Land Baden-Württemberg den Vorsitz und lädt deswegen in Kooperation mit der ARGE und dem Europa Zentrum zu dieser Veranstaltung alle Interessiertern ins Neue Schloss nach Stuttgart ein.
Thematisch wird es bei diesem Treffen um die Beförderung konkreter Zusammenarbeit im Donauraum vor allem im Bereich der Kommunen und Regionen gehen sowie um die Darstellung von Fördermöglichkeiten und laufenden Bereichen (v.a. in den EU-Förderprogrammen INTERREG, URBACT und Kreatives Europa).
Der baden-württembergische Europaminister und Sonderbeauftragte für die EU-Donauraumstrategie, Peter Friedrich, wird die Konferenz eröffnen.
Eingeladen sind neben den Mitgliedern der ARGE Donauländer alle Interessierten aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Zivilgesellschaft, insbesondere aus der transregionalen Zusammenarbeit.

Weitere Informationen (Programm, Anmeldekonditionen) finden Sie hier: ARGE Konferenz 22-04-2015 GPR_endg.

Zeit: 22. April 2015 10:00 bis 16:00