Zur Navigation . zum Login-Formular

Donau online – Schülerinnen und Schüler begegnen sich

Im Herbst 2011 bieten das Kultusministerium, die Landeszentrale für politische Bildung und das Europa Zentrum Baden-Württemberg im Rahmen der Donaustrategie der Europäischen Union ein internetgestütztes, länderübergreifendes Projekt für Schulklassen ab Klasse 10 an. Die Schulklassen werden während des Projekts einer Partnerklasse aus einem anderen Anrainer-Staat das vielseitige Leben der eigenen Region im Dialog vorstellen. Thematisiert werden neben landeskundlichen Aspekten, die Energiegewinnung, die Umwelt, die Wirtschaft, Geschichte und Gesellschaft im Donauraum. Die Zusammenarbeit der Schulklassen wird über die virtuelle Lernumgebung Moodle im Internet organisiert und durch erfahrene Tutoren begleitet und unterstützt. Das Projekt startet Ende September mit einer Auftaktveranstaltung für die teilnehmenden Lehrkräfte in Donaueschingen und wird daran anschließend durch die virtuelle Zusammenarbeit der Schulklassen fortgesetzt. Die Projektdauer liegt bei 5 Wochen.

Der erste Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2011

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter folgender Adresse: www.donau-online-projekt.de

Ausschreibung Donau Online 2011 (Deutsche Schulen)

Ausschreibung Donau Online 2011 (MOE-Staaten)

Zeit: 30. Juni 2011