Zur Navigation . zum Login-Formular

Brüssel in Vollbetrieb erlebt

Die EU-Institutionen in Vollbetrieb erlebt haben vom 5. bis 7. November 2017 39 Teilnehmende eines Brüssel-Seminars des Europa Zentrums Baden-Württemberg in Kooperation mit der ESB Business School Reutlingen und dem Enrico Traxel Busunternehmen Vaihingen/Enz, unterstützt aus Mitteln des Ministeriums der Justiz und für Europa Baden-Württemberg. In nur 48 Stunden holte sich die Gruppe direkte Einsichten bei Beamten und Mitarbeiter/-innen des Rats der EU, der Europäischen Kommission, der Landesvertretung Baden-Württembergs sowie im Europäischen Parlament. Hautnah dran war man so an den BREXIT-Verhandlungen, an der Binnenmarkt-Strategie der EU, an Fusionskontrollmaßnahmen der Generaldirektion Wettbewerb oder an den aktuellen Gesetzgebungsprozessen im Europäischen Parlament beziehungsweise an der Interessenvertretung Baden-Württembergs. Am Ende blieb die Erkenntnis, dass nicht nur Pralinen und Waffeln zur Wiederkehr nach Brüssel einladen…