Zur Navigation . zum Login-Formular

Berufsschüler/-innen des IB Süd lernen die EU kennen


Rund 25 Schülerinnen und Schüler des Internationalen Bunds (IB) Süd nahmen am 24. Mai 2017 die Gelegenheit wahr, im neuen Europahaus in der Kronprinzstr. 13 in Stuttgart die EU näher kennen zu lernen.
Spielerisch durchlebten sie zunächst das ordentliche Gestzgebungsverfahren der EU, durch das Verordnungen und Richtlinien für den EU-Binnenmarkt auf den Weg gebracht wurden. Nach der Pause stand dann eine Dringlichkeitssitzung des Ministerrats an, der über eine Gemeinsame EU-Aktion im Bereich der Außen- und Sicherheitspolitik zu entscheiden hatte. Es galt, der durch Bürgerkrieg leidenden Bevölkerung im fiktiven Land „Kotschenien“ zur Hilfe zu kommen. Allerdings war hier Einstimmigkeit erforderlich und daher ein Kompromiss nur mit allergrößter Anstrengung zu erreichen…